Warum Surfen in Lanzarote?

Bekannt als das Hawaii Europas liegt Lanzarote am nördlichsten Punkt von den kanarischen Inseln und wird als bester Spot ganz Europas angesehen. Mit nahezu 365 Tagen Wellen und Sonne zieht es jedes Jahr immer mehr Surfer der ganzen Welt an, egal auf welchem Niveau sie sich befinden.

Dank der super Wetterbedingungen ist es vorprogrammiert, dass du eine schöne Zeit auf Lanzarote haben wirst. Egal ob du ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Surfer bist, hier wirst du deine perfekte Welle an den vielen Spots der Insel finden.

Lanzarote ist ein guter Ort, um jeden Monat sich aufs Board zu schwingen : Von September bis Dezember ist die Insel mehrheitlich von fortgeschrittenen Surfern besucht, da die Wellen grösser und kräftiger sind. Im Sommer sind die Wellen eher klein, jedoch perfekt für Anfänger und für Surfer, die ihre Techniken noch verbessern wollen. Also wenn ihr das ganze Jahr surfen wollt, kommt nach Lanzarote und lasst euch durch die unterschiedlichen Wetterbedingungen wie Tides, Swell oder Wind überraschen.

Sagt Goodbye zu 20 Stunden Flug und 12 Stunden Jetlag und geht einfach Surfen !

Wenn du einmal hier wart, möchtest du nicht mehr weg !

Share This