8 SURF SPOTS AT FAMARA BEACH, LANZAROTE

8 Surf Spots am Strand von Famara, Lanzarote

Diese Surfkarte mit Informationen zu Surfspots ist für Euch da, damit Ihr die besten Wellen Eures Lebens am Famara Beach Lanzarote genießen könnt! Es ist  gemacht, um die besten Wellen von Famara zu surfen und mehr über die Wellen, den Wind und die Gezeiten an den Surfspots von Famara zu erfahren. Habt die beste Zeit Eures Lebens und genießt die verschiedenen Spots , die Famara zu bieten hat.

Lanzarote ist rund um die Insel voll mit hochwertigen Wellen. Es gibt viele Surfspots: Reef Breaks, Point Breaks und Beach Breaks zum Surfen. Auf dieser Karte erfahrt Ihr mehr über die besten Spots in Famara und wie sie funktionieren. Die Namen der Surfspots, die besten Gezeiten, die besten Wellenrichtungen, die beste Windrichtung und geeignete Surflevels für jeden Spot.

Welle 1: El Codito/ Der Ellenbogen

Codito ist die Welle, die Famara Village am nächsten liegt. Es ist eine linke und eine rechte. Der Boden ist eine Mischung aus Riff und Sand. Die Welle wird nie zu groß. Es ist einfach, über die Strömung neben den Felsen an den Häusern hineinzukommen, die Euch nach hinten ins „Line up“ führt.
Beste Dünung und Windrichtung: Dünung aus Norden, Wind aus Süden.
Die beste Gezeit um El Codito zu surfen, ist Mid-Tide.
Surflevel: fortgeschritten

Welle 2: Molino / Rote Fahne

Diese Welle hat viele Strömungen; seitlich in der Küstenlinie und eine nach draussen. Es ist ein Sandboden, es gibt keine Felsen und es ist meist nicht überfüllt mit Surfern.
Bester Swell und Windrichtung: Nordswell, Südwind.
Beste Gezeit zum Surfen el Molino: Flut.
Surflevel: perfekt für Anfänger, fortgeschrittene und erfahrene Surfer.

Surf spots for all levels at Famara Beach
Surfspots für alle Levels am Famara Beach

Welle 3: Rettungswache/SOS

Diese Welle ist eine erstaunliche Links- und Rechtswelle und kann sehr groß werden, wenn die Wellen aus dem Westen kommen. Es gibt starke Strömungen. Der einfachste Weg, um zum Line up zu gelangen, besteht darin, von der rechten Seite raus zu paddeln.
Beste Swell & Windrichtung: Nordswell, Südwind.
Es funktioniert bei allen Gezeiten und ist am besten bei mittlerer Flut.
Surflevel: alle Levels.
 

Welle 4: Bunker-Bungalows

Super für Surfer aller Niveaus, mit vielen verschiedenen Arten von Wellen. Es gibt jede Menge Strömungen, aber es wird nie zu überfüllt.
Es funktioniert bei allen Gezeiten und allen Wellenrichtungen. Die beste Gezeit ist die Mitte der Flut.
Surflevel: alle Levels.

Beginner, intermediate and advanced surf spot at Famara Beach
Surfspot für Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene am Famara Beach

Welle 5: FKK-Strand

Hier gibt es tolle Wellen und es ist normalerweise nicht überfüllt. Es ist schwer zugänglich. Es gibt keine Felsen.
Der Spot funktioniert bei allen Gezeiten und allen Wellen- und Windrichtungen.
Surflevel: Gut für alle Levels, aber wenn es groß wird, ist es etwas für erfahrenere Surfer.

Welle 6: Abfahrtsflagge

Dies ist die beste Welle am Famara Beach. Es hat einen festen Sandboden und schöne Strömungen.
Es funktioniert mit allen Wellen und allen Gezeiten.
Swell und Windrichtung: Am besten ist ein Swell aus West- und Südwind.
Surflevel: alle Levels.

Welle 7: Papelillo

Surft hier nur bei Ebbe oder möglicherweise während der Flut. Es kann wild sein und es ist eine kurze und starke Welle, die sich hervorragend für erfahrene Surfer eignet. Es ist ein starker Sandboden und es gibt keine Menschenmassen. Hier surfst du in der Nähe der spektakulären Landschaft von El Risco.

Die beste Wellenrichtung ist West. Beste Windrichtung: Osten.

Surflevel: nur für erfahrene Surfer

Welle 8: Las Bajas

Dies ist eine Welle an einem Riff weit außerhalb, eine große Welle mit viel Kraft, also sehr stark.
Es kann mit allen Gezeiten arbeiten.
Die beste Wellenrichtung ist West.
Surflevel: Erfahrene und Big-Wave-Surfer.

Advanced surf spot at Famara Beach
Surfspot für fortgeschrittene Surfer am Famara Beach

Wie Ihr seht , ist der Strand von Famara für alle Niveaus geeignet und Ihr könnt bei allen Gezeiten etwas finden, das funktioniert. Dies ist einer von vielen Gründen, warum Famara eine großartige Wahl für Euren nächsten Urlaub ist.

Lanzasurf bietet Surfkurse und -camps für alle Surflevels an. Egal, ob Du Anfänger, Fortgeschrittener oder erfahrener Surfer bist, Du kannst Gruppenunterricht, Privatunterricht oder eine Surfsafari mit uns ausprobieren. Schaut Euch mehr von unseren Angeboten auf unserer Shop-Seite an.

Du bist nicht sicher, was am besten zu Dir passt? Sende uns eine E-Mail an info@lanzasurf.com und wir helfen dir dabei, das beste Surf-Urlaubspaket für dich zu finden.

Um mehr über uns zu erfahren, besuche bitte unsere Webseite. Falls Sie nicht warten möchten:

Unsere Surfschule auf der Kanarischen Insel Lanzarote in Spanien bietet Surf-Gruppenunterricht, Surf-Privatunterricht, Yoga, Yoga am Strand, Skaten, Unterkunft in der Nähe des Meeres, Aktivitäten wie Massagen, Verleih von Boards und Neopren-Anzügen, die Schönheit von Famara und Lanzarote.